Lexikon

Hier finden Sie von A bis Z die wichtigsten Fachbegriffe aus den Bereichen Verfliesen, Verputzen und Trockenausbau.

Knauf Bauprodukte Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
AFK

Eine abgeflachte Fasekante ermöglicht das Verkanten der Platten während der Montage, somit ist eine Ein-Mann-Verarbeitung problemlos durchführbar.

Abgehängte Decken...

Für niedrigere Raumhöhen. In den Zwischenräume können Dämmaterial und Installationsleitung verlegt werden.

Abrutschen

Kleber rutscht durch das Gewicht der Fliese ab.

Abziehlehren

Arbeitsgerät für höhengenaues Abziehen von Trockenschüttung.

Achsabstand

Abstand zwischen zwei Ständern (Mitte zu Mitte).

Acryl

Plastoelastische Dichtmasse.

Akustik

Lehre vom Schall: Schallverhalten.

Alte Anstriche

Nicht wasserfeste Anstriche, z.B. Kalkanstrich, sorgfältig entfernen. Fest haftende und wasserfeste Anstriche werden angeschliffen bzw. aufgeraut.

Alu-Richtlatte

Arbeitsgerät aus Aluminium zum Abziehen von Trockenschüttung.

Anhydritestrich

Estrich auf Basis von Anhydrit (Calciumsulfat).

Anmischen

Trockenmörtel werden mit sauberem Wasser und einem Quirl knollenfrei angerührt.

Ansetzbinder

Zur Fixierung der Platten an der Wand.

Armierungsgewebe

Glasfasergitternetz mit hoher Rissfestigkeit zur Reduzierung der Rissneigung. Einzusetzen bei Mauerrissen / Übergängen von z.B. Mauerwerk - Gipsplatten / auf Kaminsteinen (hier können Temperaturschwankungen Risse verursachen) etc.

Atmungsaktiv

Diffusionsoffen

Aufziehen

Flächiges Aufbringen der Grund- bzw. Dekorputze mit einer Traufel.